Die schönsten Reiseziele an der Ostsee

Die schönsten Reiseziele an der Ostsee

Die deutsche Ostseeküste war schon immer ein gefragtes Reiseziel. In den letzten Jahren hat der Touristenstrom aber deutlich zugelegt. Das liegt zum einen daran, dass ein Urlaub an der Ostsee zum einen bezahlbar ist und zum anderen die Region für ihre traumhaften Strände und das abwechslungsreiche Hinterland bekannt geworden ist. Aber welche Reiseziele entlang der Ostseeküste, von Schleswig-Holstein bis Mecklenburg-Vorpommern, sind die schönsten für Ihren Ostseeurlaub?

Schöne Strände zwischen Fehmarn und Usedom

Sonnenanbeter und Badenixen, die sich für einen Urlaub an der Ostsee entscheiden, sind Optimisten. Zwar liegen viele Orte im Norden Deutschlands im Ranking der deutschen Regionen mit den meisten Sonnenstunden ganz oben, doch eine Garantie für strahlendes Urlaubswetter gibt es an der Ostsee nicht. Trotzdem tummeln sich am Timmendorfer Strand, auf dem Darß oder auf der Insel Rügen Millionen Feriengäste. Sie lieben die kleinen Ostseebäder mit ihrem speziellen Charme. Ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala steht die größte Insel Deutschlands: Rügen. Sie lockt nicht nur mit schönen Stränden, sondern auch mit zahlreichen Naturschönheiten. Ein Besuch der Kreidefelsen gehört zu den faszinierendsten Ferienerlebnissen an der Ostseeküste.

Entspannung zu jeder Jahreszeit

Doch nicht nur in den warmen Sommermonaten lohnt sich eine Reise an die Ostsee. In der Nebensaison geht es in den meisten Ostseebädern wesentlich entspannter und ruhiger zu. Dann ist die beste Zeit für einen erholsamen Wellnessurlaub gekommen. Ein echter Geheimtipp, für alle die sich in einer schönen Umgebung erholen wollen, ist das Ostseebad Warnemünde bei Rostock mit seinem unvergleichlichen Flair. Einige Hotels an der Ostsee, wie z.B. A-ja Resorts, haben sich besonders auf bezahlbaren Wellnessurlaub für die ganze Familie spezialisiert. Falls Sie sich für die sprichwörtliche Bäderarchitektur an der Ostseeküste interessieren, sollten Sie Heiligendamm oder die Insel Usedom mit den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck besuchen. Für alle Naturfreunde, die gern mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist der Darß ein echter Geheimtipp. Am Leuchtturm Darßer Ort gibt es ein sehr interessantes Informationszentrum des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Wildromantisch oder ein wenig mondän – Urlaub an der Ostseeküste

Ganz gleich, wie Sie Ihre Urlaubstage am liebsten verbringen – an der Ostseeküste kann jeder glücklich werden. Endlose Strände mit feinem Sand sind ein Paradies für den Familienurlaub. Möchten Sie sich im Urlaub etwas Luxus gönnen, können Sie sich in schicken, sorgfältig restaurierten Hotels verwöhnen lassen. Sie können aber auch überall campen oder die Ostseeküste mit dem Fahrrad erkunden.

Image: thinkstockphotos. iStock, PedroEdwards