Rundreise durch Australien – Von Perth bis Brisbane

Rundreise durch Australien – Von Perth bis Brisbane

Wer träumt nicht von einer Rundreise durch Australien, inklusive abenteuerlichen Erkundungstouren in das unbewohnte Outback.

Allerdings sollte die Bereisung eines solch gigantischen Kontinents wohl überlegt und gut durchgeplant sein, um die begrenzte Zeit angemessen zu nutzen.

Ganz egal ob Sydney oder Melbourne – Australien ist stets eine Flugreise wert

Da Urlaubsreisen bekanntermaßen zeitlich begrenzt sind stellt sich im Vorfelde die Frage, wie ein Kontinent solchen Ausmaßes eigentlich in zwei bis sechs Wochen erkundet werden soll. Es gibt doch so viele Dinge die in Australien sehenswert sind. Sei es das berühmte Opera House in Sydney, der Hauptstadt im Bundesstaates New South Wales, oder die nach Sydney zweitgrößten Stadt Melbourne. Die ideale Möglichkeit um eine Vielzahl von Eindrücken mit nach Hause zu nehmen, lässt sich anhand einer Rundreise durch Australien ideal realisieren. Dabei erfordern die unterschiedlichen Flugtermine für Inlandsflüge, sowie die Anmietzeiten von Leihfahrzeugen eine gut strukturierte Routenplanung. Hierbei sind neben den genannten Terminen die Witterungsverhältnisse der verschiedenen Regionen, die persönlichen Vorlieben sowie die Kombinationen unterschiedlicher Verkehrsmittel zu beachten.

Die gelungene Rundreise wird durch viele Faktoren begünstigt

Der wichtigste Transport ist natürlich der zum heimischen Startflughafen. Da die Reise auf jeden Fall länger als eine Woche andauert, sind Sie gut beraten einen Startflughafen zu wählen, der über günstige Langzeitparkplätze verfügt. Düsseldorf stellt ein umfassendes Kontingent dieser Dauerparkplätze zur Verfügung. So ist das Parken am Flughafen Düsseldorf leicht gemacht. Essentiell für einen gelungenen Trip durch den australischen Outback ist auch die Reisezeit. Verschiedene Klimazonen führen zu unterschiedlich günstigen Reisezeiten. Äußerst beliebt ist eine Rundreise von der Ost- bis zur Westküste. Die nördlichen Küsten rund um Brisbane und Perth überzeugen in der Zeit von April bis Oktober durch eine sehr geringe Regenwahrscheinlichkeit sowie angenehmen Temperaturen. Die südliche Ostküste führt von Sydney bis Brisbane und lässt sich optimal in der Zeit von Oktober bis März bereisen.

Eine gute Planung schützt vor unangenehmen Überraschungen

Mit den optimalen Vorbereitungen lassen sich der australische Outback sowie atemberaubende Städte wie Sydney, Perth oder Melbourne mittels einer Australien-Rundreise erleben. Allerdings sollte alles gut durchgeplant sein. Angefangen vom Parken am Flughafen bis hin zu der richtigen Flugreise ist eine optimale Vorbereitung sinnvoll.

Bildquelle: thinkstockphotos, iStock, idizimage