Die Sehnsucht nach der Metropole – Städtereisen nach Berlin

Die Sehnsucht nach der Metropole – Städtereisen nach Berlin

Wie in diesem Artikel zum Thema Berlin, drehen sich viele Reiseführer und Geschichten um die Faszination der Hauptstadt. Seit jeher zieht es Menschen nach Berlin – ob zu Besuch oder per Umzug. Allein über eine halbe Millionen Menschen befinden sich täglich in der Metropole zur Visite und die Hotelbranche verzeichnet von Jahr zu Jahr wachsende Umsätze. Berlin fasziniert die Menschen und gehört nunmehr zu den beliebtesten Ausflugszielen in Deutschland.

Viele Wege führen durch Berlin

Ob Sie mit dem Flugzeug in Schönefeld oder Tegel landen, mit Bahn an einem der unzähligen Bahnhöfe aussteigen oder aber mit dem Auto nach Berlin fahren, nach der Ankunft können Sie schnell die Orientierung verlieren und so sollte Sie sich am besten vorher schon informieren, wo Sie genau wohnen möchten und wie Sie dort hinkommen. Das Auto lässt sich natürlich bequem per Navigationsgerät durch Berlin bewegen. Für alle anderen empfiehlt sich der öffentliche Nahverkehr, der, wie es sich für eine Metropole gehört, gut vernetzt ist. Für den Berlinbesucher eignen sich Tages- oder Wochentickets, mit denen Sie alle Straßen-, U- und S-Bahnen sowie die unzähligen Buslinien nutzen können. Gemessen an dem Verkehrsaufkommen auf den Straßen stellt der öffentliche Nahverkehr noch die schnellste und effizienteste Lösung dar, Berlin zu erkunden.

Eine Stadt mit vielen Herzen

Berlin ist nicht erst seit der Berliner Mauer eine Stadt mit vielen Zentren und auch heute noch ist die Spreemetropole von vielen kleinen Stadtkernen gekennzeichnet. Da wären zum Beispiel die City West rund um den Kurfürsten Damm oder aber der Alexanderplatz in der Berliner Mitte. Doch darüber hinaus gibt es noch eine Vielzahl an beliebten und berüchtigten Kiezen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich der Prenzlauer Berg und Friedrichshain im Norden sowie der Kreuzberg oder Neukölln im Süden der Stadt, doch grundsätzlich hält jeder Berliner große Stücke auf sein jeweiligen Heimat-Kiez. Allgemein bieten vor allem die Bezirke innerhalb des Berliner S-Bahn-Ringes das größte Angebot an Vergnügungsvierteln für den Urlauber und halten genügend Überraschungen selbst für ausgedehnte Ferien bereit.

Unterhaltung von früh bis spät

Die Sehnsucht nach Berlin liegt bei vielen auch in dem Angebot an großen Veranstaltungen begründet. Nicht nur geben sich die Stars der internationalen Musikszene regelmäßig ein Stelldichein in Berlin. Auch Sport-Events wie das Pokalfinale im Olympia-Stadion oder der Berlin Marathon gehören zu den großen Publikumsmagneten. Sei es der Karneval der Kulturen oder die Féte de la musique – alles ist etwas größer in der Hauptstadt.

Aber was Sie auch in Berlin machen, Sie genießen den Charme einer mondänen Metropole, der schon so viele bezauberte, und entdecken eine Stadt am Puls der Zeit.

Bild: SeanPavonePhoto;iStock – thinkstockphotos.de