Städtereisen durch Spanien – diese Reiseziele sollten Sie wahrnehmen

Städtereisen durch Spanien – diese Reiseziele sollten Sie wahrnehmen

Spanien ist nicht nur für einen Badeurlaub die ideale Destination, sondern vor allem auch für eine Städtereise. Das südeuropäische Land beherbergt eine Vielzahl an Highlights – über imposante Bauwerke, wertvolle Kunstschätze, historische Plätze und zahlreiche Museen – die Liste ist lang. Hier erfahren Sie, welche Städte Spaniens Sie auf keinen Fall verpassen sollten und welche Sehenswürdigkeiten Ihnen mit Sicherheit in Erinnerung bleiben werden.

Auf Entdeckungsreise der kulturellen Schätze Madrids

Das wichtigste Ziel für eine Städtereise ist wohl die Hauptstadt Spaniens. Sie liegt auf einer Erhebung in Zentralspanien und ein Besuch ist besonders im Frühjahr und Herbst empfehlenswert. Für die Erkundung Madrids sollten Sie 3 – 4 Tage einplanen, damit Sie nicht von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten hetzen müssen. Um eine passende Unterkunft brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Ob luxuriöses Hotel, Apartment, Hostel oder eine Ferienwohnung von GowithOh – Unterkünfte gibt es in Madrid für jeden Geschmack und Geldbeutel. Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten sind:

  • der lebendige Plaza Mayor aus dem 15. Jahrhundert
  • der Plaza de la Puerta del Sol mit dem Kilómetro Cero und der Plaza Oriente
  • der Königspalast Palacio Real sowie den Palacio de Cristal im Retiro Park
  • die Almudena-Kathedrale
  • den Parque del Buen Retiro
  • Kunstmuseen: das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia und das Museo del Prado

Die Höhepunkte Barcelonas und Sevillas

Neben Madrid ist jedoch auch Barcelona einen Besuch wert. Hier werden Sie staunen, wenn Sie Ihren Blick auf die noch unvollendete Sagrada Familia werfen, die seit 1882 im Bau ist und ein Meisterwerk des Künstlers Antonio Gaudi darstellen soll. Außerdem sollten Sie das Casa Milà, das Picasso und Miró Museum, den magischen Brunnen von Montjuic, den Park Güell mit den herrlichen Mosaiken, die Kolumbussäule sowie das Ozeanarium nicht verpassen. Eine andere bedeutende Großstadt Spaniens ist Sevilla. Sevilla liegt in Andalusien und überzeugt insbesondere mit der überaus imposanten Kathedrale, die aus dem 15. Jahrhundert stammt und über 11.000 Quadratkilometer groß ist.
Lernen Sie die Kunst, Kultur und Baumeisterwerke Spaniens kennen und begeben Sie sich in die spanischen Großstädte Madrid, Barcelona und Sevilla!

Image by ventdusud; iStock – thinkstockphotos.de